Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung

Angeln, ein faszinierdendes Hobby

Wer angeln geht, nimmt einen (fast kostenlosen) Kurzurlaub vom Alltagsstress.

Aber Voraussetzung dafür sind gültige Papiere

– Bundesfischereischein und Erlaubnisschein –

Der Angelsportverein „Blitzkuhle” Wanne-Eickel e.V. führt auch im Jahr 2022 wieder einen, vom Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. zertifizierten Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung durch.

Der Vorbereitungslehrgang beginnt am 12. September 2022 und endet am 16. November 2022.

!!! diesjährig begrenzte Teilnehmerzahl, wegen COVID-19 ???

Die Lehrgangszeiten sind jeweils Montags und Mittwochs in der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr und finden in unserem Vereinsheim Zur Künstlerzeche 4 in 44653 Herne (Wanne-Eickel) direkt am Rhein-Herne-Kanal statt.

Die diesjährige Fischerprüfung wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Novembers 2022 von der Stadt Herne Fachbereich Stadtgrün – Untere Fischereibehörde – durchgeführt. Beginn jeweils morgens ab 8:00 Uhr und mittags ab 14:00 Uhr.

Anmeldungen werden am 6. Juni, 4. Juli, 1. August und 5. September 2022 jeweils von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr, sowie am 12. September 2022 ab 18:00 Uhr vor Lehrgangsbeginn, in unserem Vereinsheim entgegengenommen.
Spätere Anmeldungen können noch in den ersten 2 Wochen des laufenden Lehrganges erfolgen !!!

Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang ist unabhängig von einem Vereinsbeitritt!

Ansprechpartner

Geschäftsführer

Ulrich Peuser
Mobil: 0172 – 5312438
E-Mail: geschaeftsfuehrer@asv-blitzkuhle.de

Lehrgangsleiter

Sascha Rathai
Mobil: 0173 – 5435645
E-Mail: tipfisch81@gmail.com

Unsere Lehrgänge werden von erfahrenen Gewässerwarten bzw. Fischereiaufsehern des Vereins durchgeführt.
Bisher wurden vom Verein schon, weit mehr als 1.000 Petrijünger erfolgreich ausgebildet!
Der Unterricht findet in unserem Vereinsheim statt.

Die Prüfungen werden von der unteren Fischereibehörde der Stadt Herne abgenommen.

Die Kosten für den Lehrgang betragen für Erwachsene 65€ und für Jugendliche bis 16 Jahre 35€.
Hinzu kommen 15€ für die Verordnung über die Fischerprüfung, Fischerkennungskarten, sowie Kopien bzw. Vordrucke und 50€ Prüfungsgebühren der Stadt Herne.

Die Gesamtkosten (130€ bzw. 100€) sind direkt und komplett bei der Anmeldung zu entrichten 😉

Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang ist unabhänig von einem Vereinseintritt!

Teilnehmer des Lehrgangs erhalten aber bei Beitritt in den Verein innerhalb eines Jahres nach Ablegung der Prüfung einen Bonus in Höhe von 10€ auf die Aufnahmegebühr. Sie zahlen also nur 40€ (statt regulär 50€), als einmalige Aufnahmegebühr im mitgliederstärksten Angelvereins Hernes.

Neue Vereinskameradinnen und Vereinskameraden sind uns immer herzlich willkommen!

Nähere Einzelheiten über den Ablauf des Lehrgangs werden am 1.Unterrichtsabend bekannt gegeben.

Ansprechpartner

Geschäftsführer

Udo Paschke
Mobil: 0163 – 5960123
E-Mail: vorsitzender@asv-blitzkuhle.de